6 Gedanken zu “Tag 10 nach der Insemination: Das wäre unser Ticker

  1. War das schon immer so gelb hier? 😀

    Ja, das Warten stelle ich mir echt schlimm vor. Aber ihr schafft das! Ihr habt ja schon deutlich mehr als die Hälte der Zeit um 😉

    Und natürlich kommt der Ticker zum Einsatz! Es hat ja schließlich geklappt!

    • Das Gelb ist Bestandteil temporaerer Blog-Farbwechselprinzipien aufgrund von emotionaler Variabilitaet der Bloggerin. 🙂

      Ja stimmt, lang ist es ja nicht mehr, die Symptome sind aber irgendwie so wischi waschi… Was wuensch ich mir morgendliche Kotzeritis herbei :-D.
      Allerdings haben das ja bei weitem nicht alle…! Also… Wir werden uns die Zeit vertreiben.

      • Also vor allem kommt die Kotzerei meist erst so in der 5ten oder 6ten Woche, da hat man dann i.d.R. schon nen positiven Test! Und wünsch es Dir nicht, es ist doof! 🙂 Es reicht schon wenn einem permanent übel ist. Eine Freundin von uns war wegen der elenden Kotzerei im Krankenhaus, weil sie soviel Flüssigkeit verloren hat. Da sind Wischi Waschi „Symptome“ besser. Viele Frauen haben in den ersten zwei Wochen gar nix Spezifisches, eher wie normales PMS, dann ist meine Brust auch fester und empfindlicher und ich habe Launen… und ich bin definitiv nicht schwanger 😉
        Ich drück mal die Daumen, dass es bei euch geklappt hat, auch wenn ich es natürlich total unfair finde, wenn es beim ersten Mal klappt. 🙂

      • Ich hatte auch keine Übelkeit und es hat schon genervt, weil jeder frage „Und? Kotzt du schon?“, „Wenn dir jetzt schlecht ist, wird es ein Junge“, … Wirklich jeder! Und ich dachte „Von wegen, hab ich einfach nicht – und schwanger bin ich trotzdem. Ha!“

        Pustekuchen.

        Seit anderthalb Wochen ist mir 23 Stunden täglich übel und in der Reststunde schlafe ich ausnahmsweise so tief, dass ich es nicht merke. Trotzdem bin ich froh, dass ich mich bisher nur einmal übergeben musste. Die Murmel mag wohl keinen Käse. 😉

        Ich wünsche euch, dass es geklappt hat! Aber wünsche dir nicht die Kotzeritis 🙂

  2. Für’s Erste 7 Zyklen. Für’s zweite haben wir ca. 16 Versuche hingelegt, aber ohne Erfolg. Seit über einem Jahr haben wir es nicht mehr versucht. Ich kann es übrigens kaum abwarten, dass ihr endlich testet! 😉 Ist ja nicht zum Aushalten die Hibbelei! 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s