Abwarten und Tee trinken

Ein Update von mir, im Bettchen liegend mit hoehergelegter Huefte. Wir sind noch im Hotel (mit Panoramablick ueber den Hafen, schoen!) und haben soeben die zweite Insi innerhalb von 11 Stunden durchgefuehrt. Big Spender wohnt in fusslaeufiger Naehe des Hotels und er war so lieb, fuer uns Sonntags frueh aufzustehen und nochmal zu „kommen“.

Die digitalen Clearblue Ovutests waren jeweils vorher noch negativ, waehrend das Zwei-Streifen-Dingens schon einen messbaren LH-Anstieg angezeigt hat.
Wenn Clearblue dann positiv anzeigt kommt der Gute noch mal zu uns nach Hause (2 Stunden Autofahrt).

Es darf gehibbelt werden, und schickt uns doch bitte positive Energie, damit das Ei nun springt :-).

7 Gedanken zu “Abwarten und Tee trinken

  1. Ihr seid klasse Anfeurerinnen 🙂 Bin ja ganz gerührt 🙂 Ich denke, das hilft auch richtig gut, ich rechne mit einem positivem Clearblue-Smiley spätestens morgen nachmittag, und dann sind alle guten Dinge drei (Insis)! Die beiden Insis heute + gestern waren übrigens super entspannt, kein Vergleich zu dem letzten Mal!!!

  2. *schubs schubs schubs* Mal schubsen, damit das Ei fröhlich in den Eileiter hüpft. Hoffentlich locken die Spermien mit Rosen und Pralinen!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s