10 Gedanken zu “Der Papst dankt ab….

  1. Hät ich auch kein Problem mit. Religion ist irrelevant.
    Aber ich hätte auch kein Problem mit Religion, wenn die nicht immer glauben würden, nur ihre sei die einzig wahre richtige Religion und alle anderen Menschen müssten ihnen folgen… Und wenn es eine echte Trennung von Kirche und Staat gäbe, überall!

    • Na okay, Recht hast Du.. Man sollte Tolerenz walten lassen, wo man sich selbst welche wünscht. Soll jeder glauben, wie er will, solange er andere nicht benachteiligt.

  2. Mir würde es schon reichen wenn die katholische Kirche endlich etwas ihrer Macht einbüßen müsste ins Besondere im Bezug auf Homosexuelle die bei selbiger angestellt sind und immer fürchten müssen „enttarnt“ zu werden. Auch heute noch. Das finde ich einfach extrem diskriminierend und und verletzt auch das Persönlichkeitsrecht etc. Meiner Meinung nach.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s