Sehen wir es statistisch.

Ich habe gehört, Frau wird „durchschnittlich“ beim vierten Versuch schwanger. Natürlich super unrepräsentativ.

Nun gut, hiermit gebe ich bekannt, dass nach einigen Ladehemmungen der vierte Zyklus heute gestartet ist.

Statistisch gesehen sind wir also in ca. drei Wochen schwanger.
Und weils so schön passt, wäre der ET sogar am 4.1.2014. Wie hübsch!

6 Gedanken zu “Sehen wir es statistisch.

  1. Bei Jakob hat es im ersten Zyklus gleich eingeschlagen *hüstel* Aber jetzt beim zweiten haben wir bereits 5 Versuche hinter uns. Kommende Woche wird dann Versuch #6 gestartet.

  2. Go go go!
    4.1.2014 ist doch wirklich auch ein Geburtsdatum, für dass es sich lohnt 4 Zyklen zu warten.
    Bei uns hat es übrigens 9 Zyklen gedauert, bis Junibaby unterwegs war, was aber laut Frauenärztin auch normal ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s