11. SSW: Update

Wie mein Körper sich fühlt: müde, schwitzig, sportsehnsüchtig, schwanger. Ja, ich fühle mich schwanger! 🙂

Wie meine Seele sich fühlt: Gelangweilt und einsam, weil ich nur in der Wohnung bin und bei der Hitze selten raus gehe. Aber ich genieße es, ausschlafen zu können und keinen Stress zu haben.

Was es Neues gibt: Mama-J, unsere Halbgöttin in weiß, ist zur Chefin aufgestiegen, das bedeutet doch wieder weniger Zeit miteinander, aber auch finanzielle Entlastung! Ansonsten hab ich mich für einen Hypnobirthing-Schnupperworkshop angemeldet und sympathisiere gerade ernsthaft mit Stoffwindeln.

Symptome & Beweise: KOPFSCHMERZEN, KOPFSCHMERZEN, KOPFSCHMERZEN, Schmerzen im Unterleib beim Niesen o.ä., Heiße Füße- generell alles warm und durstig, Müdigkeit & Erschöpfung (nach nem 2 Stunden-Ausflug braucht ne Schwangere, die was auf sich hält, 3 Stunden Schlaf, is klar, ne? :D), gelegentlich Übelkeit, Kreislauf, Brustpieksen, Bauch wächst, lebhaftes Träumen.

Positive Gefühle:  Wir planen einen Kurzurlaub im Oktober, das letzte Mal als Frau und Frau!

11. SSW: Update

16 Gedanken zu “11. SSW: Update

  1. Wohin geht denn der Urlaub?

    Ich wünsch dir kühleres Wetter… Bei uns ist es aber auch schlimm. Aber wenn’s nicht so heiß wäre, könntest du wenigstens was machen 😦 Du könntest dir natürlich auch ein Hobby suchen, das auch gut im Haus geht! 😀

    • Klar berichte ich!
      Meinst Du, das rechnet sich echt? Die Erstanschaffungskosten sind ja auch nicht ohne. Welche Stoffwindeln habt Ihr gekauft? Und wieviele habt Ihr? Komme da evtl. noch mal auf Dich zurück :).

      • Ich denke, selbst wenn man neue Windeln kaufen würde, wird es sich lohnen.
        Wir haben allerdings gebrauchte, eine Sorte aus Australien (haben wir mitgebracht), bezahlt haben wir umgerechnet 40 euro für 30 windeln. So billig bekommst du sie hier wahrscheinlich noch nicht, weil in Deutschland noch nicht so viele Leute Stoffwindeln verwenden wie in Australien.
        Von der Marke her ist es denk ich fast egal,kauf lieber verschiedene, falls dann eins doch doof ist, ich denke das ist wie mit Wegwerfwindeln, alle Babies sind verschieden.
        Übrigens haben wir das Geld schon längst rein!
        Der Bengel brauchte am Tag am Anfang 10-12 Windeln (die erste Woche noch Wegwerf, wegen Mekonium), jetzt so 7-10. In einer Packung von Rossmanneigenmarke waren glaub ich so 25 Windeln zu 4 Euro irgendwas. Für 40 Euro hätten wir also so um die 230 Windeln kaufen können, so viele brauchten wir in den ersten Wochen bei 10 am Tag in weniger als einem Monat, plus Waschen hat sichs also schon nach einem Monat gelohnt!
        (Und wenn er auch noch früher trocken wird, weil ers immer nass hat,wird es noch billiger…Zudem werden die Windeln ja auch immer teurer mit wachsender Größe…)

  2. Hab ich schonmal erwähnt, wie gerne ich deinen Blog lese? Du bist so schön ehrlich! Nicht alles ist nur *toll, ich bin schwanger*! Sondern es gibt auch Sachen wie Kopfschmerzen und *Überhitzung*, die echt nerven! Hihi! Trotzdem freue ich mich für dich/euch, dass die Schwangerschaft so schön voranschreitet! 😀
    Und Malle für 5 Tage hört sich super an! Wohin genau? Ich kann ja nur immer wieder Cala Ratjada empfehlen! 😉 Ich will auch! Und das beinhaltet alles! LOL

  3. Huhu 🙂 Danke für deinen Kommentar „letztins“ 😉
    Bei Bauchziehen (zB. beim niesen oder husten) hilft Magnesium 🙂 hab das auch immer wieder, nervige Sache!

    Genießt euren Urlaub!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s