Du bist 7 Monate alt

– Heute sind Deine ersten beiden Zähnchen durchgebrochen

-Du sitzt einige Sekunden frei ohne Hilfe

-Du hast es ganz kurz in den Vierfüßlerstand geschafft

-Du hopst gern wie wild auf dem Schoß rum

-Du drehst Dich auf dem Bauch relativ schnell um 360 Grad, indem du die Handflächen fest auf den Boden drückst und den Körper nachziehst

-Du hast etwa einen Bewegungsradius von 4 x 3 Metern

-Du machst mit ausgestrecktem Arm total niedliche Winkbewegungen

-Du machst mit dem Mund gern wie ein Fisch

-Du liebst Babyschwimmen, Musik und in die Luft geworfen werden (inkl. wieder auffangen)

-Du bist ein Opakind (beide)

-Du isst alles, was Du bekommen kannst

-Du knüpfst tatsächlich schon erste Freundschaften

-Du brüllst wie am Spieß, wenn man Dir etwas verbietet

-Du bist total kitzelig und lachst Dich schlapp wenn Du gekitzelt wirst

-Du liebst nun auch getragen werden

❤ Du wirst endlos geliebt von uns ❤
  

Scherben sollen Glück bringen

Heute als ich aufgestanden bin habe ich gesehen, dass die eine Katze beim gehen lahmt.
War sofort klar, dass sie zum Tierarzt muss.
 
Noch bevor ich anrufen konnte ist unser Wohnzimmerhängeschrank auf einmal einfach so runter gekracht, den Mama J erst die Tage gebraucht gekauft hatte (aber top in Schuss und nicht gerade billig). Sämtliche Teile vom Erbgeschirr sind zu Bruch gegangen, sowie alle Kristallgläser und die Einlegescheiben des Schranks (und natürlich die darunter befindliche TV-Bank, die dazu gehört- glücklicherweise lief da gerade keine der Katzen). Nach einigen Minuten moralischer Unterstützung für Mama J und einen blutigen Zeh -für mich- später kam ich dann auch dazu, beim Tierarzt anzurufen.
 
Dort waren wir jetzt inzwischen gewesen. Sie hat sich heute Nacht irgendwie das Sprunggelenk verletzt, hat von der Tierärztin Schmerzmittel gespritzt bekommen und bekommt es auch weiter von mir, und angeblich stehen die Chancen gut, dass es sich dann von allein erholt.
 

Wie sehr sich die Prioritäten verschoben haben, merkten wir übrigens auf der Fahrt zum Tierarzt, als wir feststellten, dass das allerallerwichtigste ist- dem Kind geht’s gut. Der macht zudem noch alles brav mit und guckt interessiert und belustigt durch die Wäsche :).

 
Ein Bild von der Katze im Korb im Wagen gibts oben rechts, oder falls nicht mehr vorhanden, auf meinem Instagram-Account. Einfach eine Anfrage an german_rainbowfamily senden.
 
Ich wünsche Euch allen ein pannenfreies Wochenende! Wir warten jetzt aufs Glück nach den vielen Scherben (gestern hab ich schon alle Schnapsgläser fallen lassen. Jetzt haben wir nur noch Weizen- und Wassergläser) :D.