Hysterisches Kaiserschnittgejammer

Echt lesenswert. Es gibt so viele Seiten einer Medaille. Und ich denke ich werde auch ein Narbenbild an Liz senden. Die tapferen, stolzen Überbleibsel Mini Me’s Bauchgeburt.

Andrea Harmonika

Herrje Kaiserschnittmütter,

ihr konntet also eure Babys nicht mittels Regenbogenwehe im Lotussitz herauslächeln, sondern wurdet per chirurgischer Intervention entbunden?

Habt ihr wirklich keine anderen Sorgen, als hier mit euren lächelnden, gesunden Kindern im Arm auf hohem Niveau zu jammern?

Ursprünglichen Post anzeigen 441 weitere Wörter

2 Gedanken zu “Hysterisches Kaiserschnittgejammer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s